Lymphdrainage

Die präventive manuelle Lymphdrainage ist eine sehr sanfte Massageform. Durch spezielle Grifftechniken wird der Lymphfluss aktiviert. Die Lymphflüssigkeit wird aus dem Gewebe zu den großen Lymphgefäßen geführt und somit der Körper entstaut. Alle darin befindlichen Stoffe wie Wasser, Mineralstoffe, Stoffwechselendprodukte und Schadstoffe gelangen schneller zu den Filterstationen. Stoffe, die der Körper benötigt, werden in den Blutkreislauf abgegeben, die nicht benötigten Stoffe werden ausgeschieden.

Durch die Entstauung des Gewebes wird der Vorgang der Entgiftung beschleunigt. Daher eignet sich die präventive manuelle Lymphdrainage zum Beispiel besonders gut zur Unterstützung einer Fastenkur oder einer Ernährungsumstellung.